Heimat- und Trachtenvereinigung “Huosigau” e.V.

Weilheim – Waschen, Legen, Kuppeln!

Im Januar 2019 ist es wieder soweit und die Theatergruppe des Heimat- und Trachtenvereins Weilheim präsentiert ihr neues Stück! Dieses Mal geht es in den Hinterhof mit „QuadratRatschnSchlamassl“, einem Schwank in drei Akten von Ralph Wallner.

Frau Gugl und Frau Hupf sind seit Jahren Nachbarinnen. Die Hausmeisterin und die Friseurin verstehen sich blendend. Beim täglichen Kaffeeklatsch im Hinterhof wird leidenschaftlich getratscht,g ekichert und natürlich Guglhupf gegessen.

Doch schlechte Post, dramatische Geheimnisse und lustige Witwen halten die beiden auf Trab. Aus Geldnot entsteht eine Geschäftsidee. Partnervermittlung unter der Trockenhaube.

Waschen, Legen, Kuppeln!

Aber die Verstrickungen im Leben sind viel verworrener als gedacht. Alte und neue Lieben bringen den Hausfrieden gehörig durcheinander, und das Schlamassl nimmt seinen Lauf.

Spieltage 11./12. Januar, 18./19. Januar, Beginn 20 Uhr sowie am 13. und 20. Januar, Beginn bereits um 15 Uhr.

Jetzt noch schnell Karten und somit das perfekte Weihnachtsgeschenk sichern!

Karten sind bei der Kreisboten Vorverkaufsstelle in der Sparkasse Oberland am Marienplatz 2-6 erhältlich.

Bericht Franziska Zankl

Termine
  • 23.12.2018 17:00Starnberg - Adventliche Stund
  • 05.01.2019 19:30Dreikönigshoagart in Herrsching
  • 07.01.2019 20:00Gaugruppenprobe
  • 26.01.2019 19:00Starnberger Redoute - "eine venezianische Ballnacht"
AEC v1.0.4
Sorgentelefon Ehrenamt
Die Bayerischen Staatskanzlei hat zur Unterstützung bei der Durchführung von Vereins- und Brauchtumsfesten ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ eingerichtet. 089/12 22 21 2 Ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ gibt es auch schon in mehreren Landkreisen und kreisfreien Städten.