Heimat- und Trachtenvereinigung “Huosigau” e.V.

Monatsarchive: Juni 2015

Huosigau-Trachtlerjugend: Gsunga und gspuit in Olching

Das hat es noch nie in Olching gegeben:

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Olchinger Heimat- und Volkstrachtenvereins richtete die überregionale Heimat- und Trachtenvereinigung “Huosigau” am 25. April ein Jugend-Sänger- und Musikantentreffen im Kolpingheim aus.

Selbst die Kleinsten sind voller Eifer dabei.

Selbst die Kleinsten sind voller Eifer dabei.

Der Vereinsvorsitzende Otto Reich begrüßte herzlich die Jugend, das Publikum sowie die „Trachtlerprominenz“ der Region. Er übergab dann an Sepp Kaindl, den 1. Vorstand des Huosigaus. Dieser freute sich ganz besonders darüber, dass die Jugend das bayerische Liedgut auf hohem Niveau pflege und es präsentieren könne. Und schon ging es los:

Sebastian Neumaier von „D‘ Würmtaler“ in Obermenzing legte mit seiner Ziach los und spielte die „Bauernhochzeit“. Kein Wunder, dass er im letzten Jahr auf Einladung bereits im Sultanat Oman aufgespielt hat – was natürlich nicht erwähnt wurde.

Gaumusikwart Roland Kopf führte durch das Programm, kündigte fachkundig die Vielzahl der Musikgruppen, deren Herkunft und ihre Musikstücke an.

Um nur einige zu nennen: Gamsjäger-Marsch, i tua was i will, Rehragout-Polka und zum Abschluss den Jaga-Walzer. Beachtlich auch der Raistinger Jugendgsang: Er ist im November 2014 als Preisträger “mit Auszeichnung“ vom Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck heimgekehrt. Besonders „herzig“ war es, wenn eine helle Kinderstimme die mitgebrachte Verwandtschaft und das fachkundige Publikum zum Mitsingen der Lieder oder Refrains aufforderte– und „a bisserl lauder gehts a no!“

Für Kuchen und Getränke hatte die Wirtin des Kolpingheims gesorgt. Zum Schluss bekam jeder Musikus ein extra gefertigtes, mit dem Vereinswappen bedrucktes Stoffsackerl mit, in dem auch der „Olching-Kalender in alten Ansichten“ und ein Kugelschreiber enthalten waren.

Text: Hans Vollertsen
Foto: Hans Scherghuber

Termine
  • 03.11.2018 19:00Starnberg - Herbst-Volkstanz
  • 09.11.2018 19:30Herbstgauversammlung
  • 10.11.2018 17:30Gau-Aktiven-Wertungsplatteln Losung 17:00 Uhr
  • 24.11.2018 16:00Probetermin Gaujugendgruppe
AEC v1.0.4
Sorgentelefon Ehrenamt
Die Bayerischen Staatskanzlei hat zur Unterstützung bei der Durchführung von Vereins- und Brauchtumsfesten ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ eingerichtet. 089/12 22 21 2 Ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ gibt es auch schon in mehreren Landkreisen und kreisfreien Städten.