Heimat- und Trachtenvereinigung “Huosigau” e.V.

Huosigau auf dem Weg

Klausur vom Huosigau in Holzhausen - 2018

Klausur vom Huosigau in Holzhausen – 2018

Der Gauausschuss vom Huosigau traf sich zu einer Klausur-Tagung am 15. und 16. September im Trachtenkulturzentrum Holzhausen, das einen wunderbaren Rahmen und beste Voraussetzungen für diese Tagung bietet. In konstruktiven und lebhaften Diskussionen, aber auch beim griabign Ratsch, besprachen die 17 Teilnehmer Ideen, Wünsche, Pläne und Anregungen für die nächsten fünf Jahre. Neben dem allgemeinen Ziel der Stärkung der Gaugemeinschaft, welches sich in vielen Varianten aufgreifen ließ, konnten die Verantwortlichen auch ziemlich konkrete Pläne oder Angebote an die Vereine ausarbeiten. Dazu zählen die Idee für den „Trachtler-Stammtisch“ und eine Facebook-Präsenz oder die Planung von regionalen Angeboten für Jugendproben und Hoagarten.

Daneben war auch die Arbeit im Gauausschuss Thema, die von Allen als sehr angenehme Zusammenarbeit empfunden wird. Einig waren sich alle aber auch, dass der Ausschuss möglichst schon bei den Wahlen 2019 unbedingt durch einen Verantwortlichen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ergänzt werden sollte, der vor allem als Ansprechpartner und Kontaktperson für die verschiedenen Zeitungen und Medien fungieren soll.
Im besten Sinne fühlt sich der Huosigau also gerüstet für die nächsten Jahre und ist auf dem Weg in eine Zukunft, in der Gemeinschaft erhalten und gestärkt und Zusammensein und Zusammengehörigkeit erfahren und erlebt wird.

Text Roland Kopf
Foto Magnus Happach

Termine
  • 23.12.2018 17:00Starnberg - Adventliche Stund
  • 05.01.2019 19:30Dreikönigshoagart in Herrsching
  • 07.01.2019 20:00Gaugruppenprobe
  • 26.01.2019 19:00Starnberger Redoute - "eine venezianische Ballnacht"
AEC v1.0.4
Sorgentelefon Ehrenamt
Die Bayerischen Staatskanzlei hat zur Unterstützung bei der Durchführung von Vereins- und Brauchtumsfesten ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ eingerichtet. 089/12 22 21 2 Ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ gibt es auch schon in mehreren Landkreisen und kreisfreien Städten.