Heimat- und Trachtenvereinigung “Huosigau” e.V.

Monatsarchive: Dezember 2017

Ehrungen bei den Olchinger Trachtlern

Im Zuge der diesjährigen Weihnachtsfeier der Olchinger Trachtler wurden die Mitglieder Josef Wagner, Christina Wagner, Giesela Kieslinger, Christine Reinert und Margarete Wagner (Bild v. li. n. re.) vom 1. Vorstand Otto Reich (Bild re.) für ihre 25jährige Vereinstreue geehrt. Die Jubilare erhielten eine Urkunde sowie eine Silbermedaille. Ebenfalls geehrt, aber leider nicht anwesend, wurden Ursula und Rolf Jenuwein, Helma Lang, Alexander Reich und Josef Wagner jun. für 25 Jahre sowie Dieter Krämer für 50 Jahre Vereinstreue.

Josef Wagner übernahm ein Jahr nach seinem Eintritt das Amt des 2. Vorstands und bekleidet dieses bis heute. Otto Reich lobte die gemeinsame Arbeit im Vorstand und bedankte sich dafür, dass man auch nach dieser langen Zeit immer noch ein gutes Team ist und sich stets aufeinander verlassen kann.

Text: Doris Hillen
Foto: Michael Hillen

Ehrungen bei den Olchinger Trachtlern

Ehrungen bei den Olchinger Trachtlern

Bayrischer Verfassungstag

Bei den Feierlichkeiten zum Bayrischen Verfassungstag am 01.12.2017 im Herkulessaal war auch der Huosigau mit vertreten.

Ein feierlicher Festakt mit Ansprachen von Innenminister Joachim Herrmann und der Ministerin für Umwelt Ulrike Scharf, eine große Anzahl Trachtler – jung und alt -und als musikalischer Höhepunkt das Blechblas-Ensemble „Blechschaden“ unter der Leitung von Bob Ross. Dieser hat es sich nicht nehmen lassen, sich für ein Foto mit uns in Pose zu werfen.

Ein sehr schöner Tag, der wieder einmal die Vielfalt unserer Trachtenfamilie gezeigt hat.

Bericht und Fotos © Uschi Sieber

Menzing – Jahresende 2017

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende.

Im Festjahr 1200 Jahre Menzing durften der Trachtenverein Menzing mehrere große Veranstaltungen ausrichten und feiern.

Am Anfang stand das Neujahrsanschießen. In Pipping, Ober- und Untermenzing wurde das Jubiläumsjahr synchron mit 12 Kanonenschüssen, für jedes Jahrhuntert einer, begrüßt. Es folgte der Schäfflertanz im Februar. Im Juli ein grandioser Heimatabend mit vielen Darbietungen des Trachtenbrauchtums in einem bis auf den letzten Platz gefüllten Festzelt und unschlagbarer Höhepunkt „unseres“ Jahres war der Festsonntag im Rahmen der 61. Huosigau Heimattage:

Den Startpunkt dieses Festsonntages setzte eine feierlichen ökumenischen Messe unter freiem Himmel mit rund 1500 Teilnehmern, den krönenden Abschluss bildete dann der große Festumzug durch die Straßen von Menzing. Mehr als 60 Vereine, mit rund 2100 Trachtlern und Musikanten waren daran beteiligt. Wir waren nicht wenig überrascht, wie viele Zuschauer die Straßen säumten und mit welcher Freude sie uns begleiteten. Ganz Menzing feierte mit uns.

Doch auch zuvor gab es schon die eine oder andere Veranstaltung; mit besonderer Freude widmeten wir uns dem traditionellen „Buschenbinden“: kurz vor Ostern haben wir, zusammen mit Menzinger Bürgern und vor allem ihren Kindern, Palmbuschen für den Beginn der Karwoche erstellt. Zu Maria Himmelfahrt, nunmehr eher für die Erwachsenen, wurden ungefähr vier Dutzend Kräuterbuschen gebunden, die wir dann in der Pfarrei „Leiden Christi“ an die Gemeindemitglieder verteilten.

Auch unsere Jugend war mit Fleiß und Freude bei der Sache: Sie organisierte im Oktober einen abwechslungsreichen Jugendkirta mit Tanz, Gesang und vielen instrumentalen Aufführungen.

 

Christkindlanschießen

Christkindlanschießen

Doch das Jahr ist immer noch nicht zu Ende. Zu unserer letzten Veranstaltung in diesem Jahr möchten unsere Böllerschützen einladen: Am 24. Dezember wollen sie zusammen mit der Würmtaler Blasmusik besinnlich auf das Weihnachtsfest einstimmen. Treffpunkt ist um 12 Uhr auf dem Dorfanger an der Dorfstraße gegenüber der St. Georgskirche. Unsere Schützen weisen seit Jahren dem Christkind den Weg nach Menzing, besinnliche Weihnachtsweisen bereiten uns ein wenig auf die Heilige Nacht vor. Wer zum anschließenden Stockwurstessen mitgehen will, muss rechtzeitig beim  Alten Wirt reservieren!

 

Ein friedliches und besinnliches Weihnachten, erholsame Feiertage und ein erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2018 wünschen die „Würmtaler“ Trachtler aus Menzing.

Aktive

Aktive

Termine
  • 02.06.2018 8:00Bayerischer Löwe
  • 23.06.2018 19:00Johannifeuer
  • 07.07.2018 16:00Probetermin Gaujugendgruppe
  • 20.07.2018 19:00Burghofsingen
AEC v1.0.4
Sorgentelefon Ehrenamt
Die Bayerischen Staatskanzlei hat zur Unterstützung bei der Durchführung von Vereins- und Brauchtumsfesten ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ eingerichtet. 089/12 22 21 2 Ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ gibt es auch schon in mehreren Landkreisen und kreisfreien Städten.