Heimat- und Trachtenvereinigung “Huosigau” e.V.

Trachtenpflege

Trachtenpflege

Liebe Trachtlerinnen und Trachtler,

unsere Trachten sind vielfältig, schön und bunt. Ihre Individualität und Wertschätzung lässt sich durch eigene Hände Arbeit nicht hoch genug einstufen.

Der bayerische Trachtenverband bietet mit dem Bildungsprogramm der Bayerischen Trachtenjugend für jedes Alter wunderbare und einzigartige Kurse zur Gestaltung unserer Tracht an. Gerne möchten wir auf folgende Kurse aufmerksam machen:

• Nähkurs für Trachtenwesten
• Goldstickkurs
• Klosterarbeiten zu christlichen Anlässen
• Nähkurs für Trachtenbluse und Unterrock oder Pumphose
• Haarschmuck aus Cordonettdraht
• Klöppeln
• Perlbeutel-Stricken
• Miederschneiderkurs – steifes Mieder
• Perlenstricken
• Nähkurs für Dirndlgwand

Informiert Euch gerne direkt über die Webseite des Bayerischen Trachtenverbandes (www.trachtenverband-bayern.de/seminarprogramm-2020.html) oder fragt
direkt bei uns (Ulrike Promberger und Stefanie Greimel) nach.

Bestimmt gibt es auch im Huosigau talentierte und kreative Frauen und Männer, die Lust haben was Neues zu lernen oder auch uns was zeigen wollen. Wir können auch gerne spezielle Kurse im Gau organisieren. Bitte meldet Euch bei uns mit Euren Ideen und Anregungen, wir werden euch unterstützen.

Liebe Grüße
Eure Trachtenwartin Ulrike und Steffi
(Texterstellung von Stefanie Greimel)

Termine ab 2020
Sorgentelefon Ehrenamt
Die Bayerischen Staatskanzlei hat zur Unterstützung bei der Durchführung von Vereins- und Brauchtumsfesten ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ eingerichtet. 089/12 22 21 2 Ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ gibt es auch schon in mehreren Landkreisen und kreisfreien Städten.