Heimat- und Trachtenvereinigung “Huosigau” e.V.

Geselliges Wirtshaussingen 2018

Nach dem riesigen Erfolg des Theaterstückes „Im Pfarrhaus is der Deife los“ ging es beim Heimat- und Trachtenverein Weilheim mit einem „Im Vereinsheim is der Deife los“ gleich weiter.
In Zusammenarbeit mit dem Volksmusikarchiv Oberbayern und dessen populärem Leiter Ernst Schusser an der Ziach, begleitet von Eva Bruckner an der Gitarre, stieg am Montag, den 5. März ein „Geselliges Wirtshaussingen“, welches das Vereinsheim auf den Kopf stellte. „Wir konnten gleich bei unserem ersten Wirtshaussingen über 100 Gäste begrüßen“, freute sich Vereinsvorstand Martin Schwarzenbrunner. „Diese Art der Veranstaltung pflegt unser Brauchtum und macht allen Beteiligten Spaß. Das werden wir mit Sicherheit wiederholen.“ Der Vorstand und einige Helfer konnten zur Unterhaltung der Gäste auch selbst ihr Können bei einem humorvollen Vorsingen zeigen. Gesang und lustige Anekdoten wechselten sich stetig ab und sorgten bei jedem Besucher für ein glückliches Lächeln.

Alle, denen es gefallen hat, sollten sich ein Datum schon vormerken: am 19. Oktober 2018 um 16.00 Uhr findet schon die nächste Sing-Veranstaltung statt, diesmal mit unserer Gruppe vom Kindersingen.
Einige der dargebotenen Texte werden dafür selbstverständlich kindgerecht angepasst. Alle sind herzlich eingeladen!

Bericht und Fotos Franziska Zankl

Wirtshaussingen Ernst Schusser Wirtshaussingen

Termine
  • 08.09.2018 9:00Starnberg - Gwandmarkt Trachtengwand aus zwoater Hand
  • 15.09.2018 20:00Vorplattlerprobe
  • 29.09.2018 16:00Probetermin Gaujugendgruppe
  • 03.11.2018 19:00Starnberg - Herbst-Volkstanz
AEC v1.0.4
Sorgentelefon Ehrenamt
Die Bayerischen Staatskanzlei hat zur Unterstützung bei der Durchführung von Vereins- und Brauchtumsfesten ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ eingerichtet. 089/12 22 21 2 Ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ gibt es auch schon in mehreren Landkreisen und kreisfreien Städten.