Heimat- und Trachtenvereinigung “Huosigau” e.V.

Weilheim – Kleider machen Leute

Wenn der Trachtenmarkt des Heimat- und Trachtenvereins stattfindet, dann brummt das Vereinsheim. Bereits vor Beginn um 9 Uhr standen schon die ersten Freunde von Tracht und boarischem Gwand in der Kälte und warteten bis es endlich losging. Über 1000 Kleidungsstücke konnten dieses Jahr erworben werden. „Es waren über 600 Besucher da“, freut sich Doris Kronas, Gwandwartin des Heimat- und Trachtenvereins. Die Vielfalt und das Angebot haben sich rumgesprochen. Von Joppen über Strümpfe und Lederhosen für Männer, bis zu Dirndln, Landhausmode und Accessoires für Damen, es gab viel zu stöbern. Auch eine große Auswahl für Kinder gab es in einem der Nebenräume. Ein großer Dank geht hierbei an die VHS, die zum wiederholten Mal ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt haben. Nächstes Jahr um die gleiche Zeit soll der Trachtenmarkt dann bereits zum achten Mal stattfinden.

Bericht: Franziska Zankl
Fotos: Franz Obermeier

Termine
  • 23.06.2018 19:00Johannifeuer
  • 07.07.2018 16:00Probetermin Gaujugendgruppe
  • 20.07.2018 19:00Burghofsingen
  • 28.07.2018Kinder- und Jugend-Zeltlager
AEC v1.0.4
Sorgentelefon Ehrenamt
Die Bayerischen Staatskanzlei hat zur Unterstützung bei der Durchführung von Vereins- und Brauchtumsfesten ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ eingerichtet. 089/12 22 21 2 Ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ gibt es auch schon in mehreren Landkreisen und kreisfreien Städten.