Heimat- und Trachtenvereinigung “Huosigau” e.V.

Neuwahlen beim Trachtenverein Dießen

Am Sonntag, den 18. Juli, wurde beim Heimat- und Trachtenverein Dießen / St. Georgen eine neue Vorstandschaft und ein Ausschuss gewählt.

Nach langem Aufschieben aufgrund der Corona-Beschränkungen war es nun endlich möglich, satzungsgemäß einen neuen Ausschuss zu wählen, weshalb sich die Mitgliederversammlung des Trachtenvereins Dießen im Gasthof zur Post in Raisting getroffen hatte. Schön war es, sich wiederzusehen und sich endlich wieder persönlich begrüßen zu können sowie die Berichte der bisherigen Ehrenämter zu hören. Mit Zufriedenheit konnten die Mitglieder auf die vergangenen Monate zurückblicken, da aufgrund der digitalen Möglichkeiten und des Engagements verschiedener Mitglieder der Zusammenhalt auch in dieser schwierigen Phase aufrechterhalten werden konnte.

So darf nun die neue Vorstandschaft, bestehend aus Andreas Huber als 1. Vorsitzenden, Claudia Huber als 2. Vorsitzende, Tina Pieczynski als Schriftführerin und Veronika Vief als 1. Kassier, vorgestellt werden. Die weiteren Posten wurden wie folgt besetzt: 2. Kassier sowie Hüttenwartin Sandra Sieber, Vorplattler Wolfgang Huber, Vortänzerin Marlene Hinterbichler, 1. Jugendleiterin Regina Hinterbichler, 2. Jugendleiterin Anna Schnitzler, Trachtenwartin Helene Kaindl, Fähnrich Thomas Rampertshammer, IT-Beauftragter Björn Twardy, Beisitzer Melanie Schranner und Christopher Böddeker sowie Öffentlichkeitsbeauftragte Nadja Lindner.

Nachdem die Wahlen abgeschlossen waren, überreichten Claudia und Andreas Huber kleine Präsente an diejenigen Ausschussmitglieder, die ihre Ämter niedergelegt hatten und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit und die intensive Arbeit für den Verein.

Nun startet der neue Ausschuss in eine spannende und aufregende Zeit, da die Mitgliederversammlung die Festplanungen für 2022 abgesegnet hat. Somit steht fest: Vom 27.-31. Juli 2022 werden die Festtage am See, die ursprünglich zum Dreifachjubiläum 100 Jahre Heimat- und Trachtenverein Dießen / St. Georgen, 50 Jahre Spielmannszug und 45 Jahre Alphornbläser im Juni 2020 stattfinden sollten, in den Dießener Seeanlagen nachgeholt. Genauere Informationen folgen demnächst!

Text und Foto © Nadja Lindner

Vorstandschaft Dießen

v.l.n.r.: Tina Pieczynski, Andreas Huber, Claudia Huber, Veronika Vief.

Sorgentelefon Ehrenamt
Die Bayerischen Staatskanzlei hat zur Unterstützung bei der Durchführung von Vereins- und Brauchtumsfesten ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ eingerichtet. 089/12 22 21 2 Ein „Sorgentelefon Ehrenamt“ gibt es auch schon in mehreren Landkreisen und kreisfreien Städten.